Mühlheimer & Veldenzer Elisenberg

Die Exposition dieser Lage ist Süd-Süd-West; 70% sind steil und 30% hängig. Auf der nördlichen, südlichen und der westlichen Seite grenzt der Elisenberg an den Veldenzer Kirchberg, auf der nordöstlichen Seite an die Lage Mülheimer Sonnenlay.

Die Fruchtaromen der Elisenberg-Rieslinge erinnern häufig an Stachelbeere, Weinbergpfirsich, Apfel oder Grapefruit. Sie haben einen ausgeprägten Schieferduft.